© 2023 by Spa clinic. Proudly created with Wix.com 

  • w-facebook
  • Twitter Clean

Alternative Gesundheitslounge

Ayurveda Massage

Die ayurvedische Ganzkörpermassage ist nicht nur Entspannung pur, sondern kann zur Entschlackung des Körpers beitragen, fördert die Zellerneuerung und stellt das Energiegleichgewicht wieder her. Die Körperenergien sollen harmonisiert und Stoffwechselgifte ausgeleitet werden. Deshalb ist es möglich, neue Impulse im Körper zu setzen, den Geist zu klären und die Nerven zu stärken. Aus diesem Grunde hat sich die ayurvedische Ganzkörpermassage als Burnout Prophylaxe bewährt.

 

Bevor der Masseur mit der Behandlung beginnt, ermittelt er den Haupttyp und die körperliche Konstitution des Menschen. Dies ist sehr wichtig, da die Massage optimal auf die individuellen Voraussetzungen abgestimmt werden muss. Die ayurvedische Ganzkörpermassage kann von einem oder zwei Masseuren synchron durchgeführt werden. Charakteristisch ist ihr gleichmäßiger Rhythmus, der durch flächenmäßige Streichungen, kreisende Bewegungen und punktuelle Druckmassagen unterstrichen wird. Vor dem Beginn der Massage wird der Körper mit Öl einbalsamiert.

 

Da während der Massage eine umfassende körperliche Entschlackung stattfindet, können zahlreiche Beschwerden beseitigt oder zumindest gelindert werden. Das Hautbild und die Sehkraft werden verbessert und das Immunsystem wird umfassend gestärkt. Gute Erfolge können bei Übergewicht, allgemeiner Erschöpfung oder Schlafstörungen erzielt werden.